Reiseführer Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
893
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
8975869

Wer ist online

Aktuell sind 416 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Mit der Nutzung dieser Seiten erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. mehr...

verstanden

Angeln im Salzwasser, die Regeln.

Es gibt hier glücklicherweise nicht viel zu schreiben, da das Angeln an der norwegischen Küste stattfindet und nicht an der deutschen Küste.

  • Das Angeln im Meer und in den Fjorden ist kostenlos und man benötigt keine Lizenz.
  • Bei Einmündungen von Lachsflüssen muss ein Abstand von 100 m eingehalten werden.
  • Abstand von Lachsfarmen, 100 m
  • Ausländischen Staatsbürgern ist es erlaubt, mit Fanggeräten, die sie in der Hand halten zu fischen. Sie dürfen jedoch nicht mit aufgestellter Ausrüstung wie z.B. Reusen, Hummerkörben, Langleinen und Netzen fischen.
  • Es ist Ausländern nicht gestattet, den Fang zu verkaufen.
  • Es ist untersagt, mit lebenden Köderfischen zu angeln.

Seien wir froh, das es nur so wenig ist, woran wir uns als Angler halten müssen.


Googlewerbung:

 


 

Suche: